1312

BROTHERS

Geboren in den 80er Jahren sind Rocco sowie seine Brüder etwa seit dem Jahre 2000 fester Teil der Berliner Graffiti-Szene. Das Erleben und Schaffen von autonomer Kunst und der Annektion von Raum setzten sich fort in sozio-politischen Kunstaktionen und satirischen Werken.
Im Januar 2016 gründeten sie das Kollektiv “Rocco und seine Brüder” für große Installationen im öffentlichen Raum. Schon das erste Werk, das Berliner U-Bahn-Zimmer, rief ein großes mediales Echo hervor.
Seitdem folgten viele Aktionen in unregelmäßigen Abständen.

Born in the 1980’s, Rocco as well as his brothers are part of the local graffiti scene as of the year 2000. The autonomous creation of art and the annexation of space developed into socio-political art campaigns and satirical works.
In January 2016 the collective “Rocco and his Brothers” was formed for the implementation of larger installations in the public sphere.
Already the first piece, the Berlin underground room, had an enormous medial echo.
Since then they have realized many campaigns in irregular intervals.